Blaue Augen bei Ramana

Bei uns wenig bekannt, dank eines neues Dokumentarfilms neu zu entdecken: Ella Maillart. Die Sportlerin und Reisepionierin aus Genf, erforschte unerschrocken asiatische Wüsten und innere Welten.[mehr]


Spirituelle Filme in Zürich

Die Ananas Filmtage bringen am 25./26.11. frischen Wind in die Kinolandschaft. An zwei Tagen gibt es etliche Trouvaillen zu entdecken, aber auch Menschen, die hinter den Filmen stehen.[mehr]


Jod für die Zellen

Jod ist als Grundbaustein einer gesunden Ernährung etwas aus dem Gespräch gekommen. Nun wird dessen Bedeutung neu entdeckt.[mehr]


Akron verstorben

Der Schriftsteller und Tarotkenner Karl Friedrich Frey, der in der Öffentlichkeit auftrat unter dem Pseudonym Akron, ist im Alter von 69 Jahren in Sankt Gallen an Krebs verstorben. Mitte November gibt es in seiner Heimatstadt eine Gedenkfeier.[mehr]


Evolution, wohin?

Martin Frischknecht erinnert sich an einen bemerkenswerten Austausch mit Barbara Marx Hubbard, als die amerikanische Bewusstseinspionierin sich am 12. September im Flughafen Zürich verabschiedete: Evolution von Mann zu Frau. [mehr]


Erfahrungen mit Substanzen

Der Nachtschatten Verlag in Solothurn, das Haus mit hoher Kompetenz in Sachen Rauschkunde, hat gleich zwei gewichtige Werke vorgelegt, die der Drogen-Diskussion eine solide Basis verleihen. Zwei Kenner haben gelesen.[mehr]


Liebe zu Mantras

Bald wieder im Land: Deva Premal und Miten geben ihr einziges Konzert in der Schweiz am 21. Oktober in Zürich. Von ihrer Liebe zu Mantras und zu einander erzählen sie in einem neuen Buch.[mehr]


Was macht eine Krimiautorin, Mitra Devi?

Es geht um Verbrechen, Spannung und ausgefallene Ideen. Dahinter steckt ein Mensch mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn – und mit Einblick in die spirituelle Szene.[mehr]


Wie klingt dein Lied?

Eine Frage – fünfzig Menschen rund um die Welt geben ihre ganz eigene Antwort. Entstanden ist ein berührender Dokumentarfilm, der tief hören lässt: «Vom grossen Gesang»[mehr]


Musik ohne Grenzen

Gemeinsames Musizieren, Singen, Trommeln und Tanzen schafft Gemeinschaft, es verbindet Menschen über Grenzen hinweg und wirkt heilsam, gerade auch in Kriegs- und Krisengebieten. Die holländische Initiative «Musicians Without Borders» wirkt mit Klängen für den Frieden.[mehr]


Spannendes Einsiedlerleben

Das Tanztheater «Diary of a Hermit» vereinigt philosophische Exkurse mit modernem Tanz vom Feinsten. Jetzt auf Tour durch die Schweiz.[mehr]


Mann sein tut weh

Eigentlich ist alles geheim. Das heute noch praktizierte Stammesritual der Beschneidung unter Südafrikas Xhosa dient dem Übergang vom Jungen zum Mann. «The Wound» bringt das Geschehen eindringlich auf die Leinwand. [mehr]


Fakt oder Fake?

In Zeiten von Fake News wird es zunehmend schwierig, sich zuverlässig zu informieren und das Tatsächliche vom Erfundenen zu unterscheiden. Woran kann man sich da noch halten? An Herz und Verstand![mehr]


Mein Summer of Love

Warum gelang es den Hippies mit «All you need is love» nicht, die Welt nachhaltig zu verändern? Eine Betrachtung durch die musikalische Brille zu fünfzig Jahren «Sommer der Liebe».[mehr]


Gutes Getreide

Brot, Pasta und andere Weizenprodukte sind in letzter Zeit ziemlich in Verruf geraten. Nun zeigt sich, dass andere Sorten von Getreide durchaus ihre gesundheitlichen Vorteile haben.[mehr]


Schluss mit Knirsch!

Ein entspanntes Kiefergelenk ist wichtiger, als man denkt. R.E.S.E.T. ist eine leicht erlernbare Methode bei erstaunlich vielen Beschwerden.[mehr]


Schicksalshafte Tage

US-Präsident Donald Trump besucht einen Astrologen und wagt einen Blick in die Untiefen seiner Persönlichkeit. Mit der Sonnenfinsternis kommt so einiges auf ihn, sein Volk und die Welt zu. [mehr]


Geh mit mir

«Walk With Me», ein amerikanischer Dokumentarfilm, entführt nach Plum Village. Eine Einführung ins achtsame Leben von Nonnen, Mönchen und Laien um Zen-Meister Thich Nhat Hanh.[mehr]


Pause – aber richtig!

Natürlich geht es in erster Linie und hauptsächlich um Nichtstun, oder zumindest darum, etwas anderes, erholsames zu tun. Zwischen Essen, Hängen und bewusst Entspannen liegen jedoch Welten.[mehr]


Missbrauchsvorwürfe gegen Sogyal Rinpoche

Was Jahre schwärte, ist vor kurzem öffentlich geworden: Acht bedeutende Schüler des hohen tibetischen Lamas Sogyal Rinpoche erheben schwere Vorwürfe gegen ihren Lehrer.[mehr]





Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch