Veranstaltungs- und Kurskalender

17. Januar bis 23. Januar 2022 (KW 03)

Die Subtypen des Enneagramms

Seminar

mehr Infos

Das Enneagramm beschreibt zu jedem der neun Enneatypen drei sog. Subtypen.

Im Licht ihrer unterschiedlichen Mischung kommt es bei jedem Typ zu unterschiedliche Ausprägungen, bis hin zum körperlichen Erscheinungsbild. Die sog. Subtypen haben mit drei existenziellen Überlebensinstinkten tun. In der Arbeit mit dem eigenen Enneatyp geht es darum, Gewinn und Preis dieser Verhaltensprogramme zu erkennen, und von ihnen freier zu werden.

Es geht dabei 1) um Sicherheit (eigenes Überleben), 2) um Lebensfreude und -genuss, sowie 3) die eigene Position unter Menschen. Ähnlich den drei Seelengiften im Buddhismus: Gier, Anhaftung und Verblendung.

Sa, 22. Januar 2022, 09:30

So, 23. Januar 2022, 15:00

Samuel Jakob (www.enneagramm.ch), 062 773 13 31

Oberwil bei Zug

Geführte Meditation: Deine Selbstliebe ist der Schlüssel

Geführte Meditaiton

mehr Infos

Physisch vor Ort + Liveübertragung per Zoom

 

Thema: Deine Selbstliebe ist der Schlüssel. Wir entfalten und entwickeln unsere Selbstliebe weiter und lassen los was uns hierzu noch im Wege steht. Auch verstärken wir unsere Seelenkraft, tanken positive neue Energie, erhöhen unsere Schwingung und entfalten neues Potential. Lass dich überraschen. Es sind zwei geführte Meditationen in dieser Stunde.

 

Alle sind herzlich willkommen – für Einsteiger und Erfahrene.

Sa, 22. Januar 2022, 13:30

Sa, 22. Januar 2022, 14:30

Nadine Burgener, +41796352829

Zürich + online

Mein kleines Utopia

2-teiliges Keramik-Seminar

mehr Infos

UTOPIA – realer Ort oder nur Idee?

 

Wir sehen den Ort und folgen unserer Vision. Und dieser Ort kann nichts anderes sein als Gaia – unsere Mutter Erde, der blaue Planet. Und wie die Erde sich um sich selbst dreht, wird sich an diesen beiden Tagen alles um die Erde drehen: Tonerde, Gestein, vom Wasser über Jahrtausende in feinste, plastische Materie verwandelt.

 

In mehreren Schritten werden wir eine Halbkugel aus Ton bilden und sie mit Gestalten aus der Pflanzen- und Tierwelt beleben. Nach dem Trocknungsprozess wird sie dem Feuer übergeben und damit zur keramischen Skulptur.* Am zweiten Nachmittag, erfolgt ihre farbige Gestaltung mit den Sirius Schöpferstrahlfarben.

*Trocknungs- und Brennvorgang

1. Teil: Sonntag, 23. Januar 2022, 13 – 17 Uhr

2. Teil: Sonntag, 13. Februar 2022, 13 – 16 Uhr

So, 23. Januar 2022, 13:00

So, 23. Januar 2022, 17:00

Werner Schmidt, 044 807 41 22

Brüttisellen




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch