Veranstaltungs- und Kurskalender

Oktober 2019

zentriert & gelassen ins Weekend

Achtsamkeit am Freitagabend

mehr Infos

Achtsam mit entspannenden aber auch belebenden und stärkenden Körper- und Atemübungen ins Wochenende starten. Mit nach innen gerichteter Aufmerksamkeit entwickeln Sie Achtsamkeit für Ihren Körper und Geist, Ihre Gefühle und Atmung und entdecken so Ihren Körper neu. Sie üben, sich ganz auf den Augenblick zu fokussieren und sich nicht von Gedanken ablenken zu lassen.

Fr, 18. Oktober 2019, 18:00

Fr, 18. Oktober 2019, 20:00

Assunta Brunner | beratung therapie coaching, 078 610 35 29

Zürich, beim HB

Alpenschamanische Heilarbeit

Schamanischer Workshop$

mehr Infos

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden wichtige schamanische Heilungstechniken kennen. Beginnend mit der Krafttierarbeit, dem Kennenlernen eines Meisterführes der Heilung, über das Zurückbringen eines Krafttieres für einen anderen Menschen bis hin zur Zurückbringung von verlorenen Seelenanteilen spannt sich der Boge dieses Seminars.

 

Zentrale Absicht in diesem Seminar ist das Entstehen eines individuellen Zugangs zu alpenschamanischer Heilungsarbeit und das Erarbeiten eines Heilungsrituals.

 

Das Seminar richtet sich an erfahrende Schamanismuspraktizierende. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Kontakt zu einem Krafttier und zu einem persönlichen Verbündeten (Spiritguide).

Fr, 18. Oktober 2019, 18:30

So, 20. Oktober 2019, 15:00

Institut Schwyter - Projekt Alpenschamanismus, +46 70 378 31 53

Luthern Bad

Kraft tanken in Davos - Herbstzauber!

Meditation, Tanz, Yoga, Mantra singen, schamanisches Feuerritual

mehr Infos

Zeit für Fülle, Ernte, Danken, Segnen... tauch ein in die Fülle deines eigenen Herbstes und schwelge in deinen eigenen Farben und Formen, die du im Tanz, auf deinen Bildern und in Ritualen ausdrückst.

 

Singe Mantras aus voller Kehle, tauch deine Pinsel ein in die Palette deiner Farben und wandle deine Erfahrungen in einzigartige Kunstwerke.

Fr, 18. Oktober 2019, 18:00

So, 20. Oktober 2019, 15:30

Ladina Priya Kindschi und Bea Ender, 081 413 25 31

Davos Dorf

Das Wesen des Geldes

Seminar zum besseren Verständnis von Kapital

mehr Infos

Vordergründig meinen wir, das Geheimnis von Geld von Kindsbeinen an zu kennen: entweder ist es vorhanden oder dann nicht. Doch wer bringt uns von Grund auf bei, Kapital wirklich zu verstehen?

 

In diesem Seminar begeben wir uns konkret auf die Spur von Geld und machen uns unser Verhältnis dazu bewusst. Nebst erhellenden Informationen beinhaltet dieser Workshop auch Übungen mit Geld, welches die TeilnehmerInnen ans Seminar mitbringen.

 

Für alle, die Kapital mehr verstehen und einen besseren Umgang damit eingehen möchten. Inkl. Snacks und Pausengetränken.

Fr, 18. Oktober 2019, 19:00

So, 20. Oktober 2019, 12:00

Matthias A. Weiss, 043 537 94 83

Richterswil

Kunst, Kreativität und kulturelle Identität

Vortrag mit Bildern

mehr Infos

Künstler zu sein bedeutet vor allem, seinen Alltag auf kreative Weise zu leben. Wie? Indem man sich Situationen und Erfahrungen erträumt und kreiert, die noch nicht existieren. Damanhur selbst ist ein großer Traum, der Dank der Intuitionen und der Tatkraft aller Beteiligten Tag für Tag Wirklichkeit wird.

Als kollektives künstlerisches Meisterwerk haben die Menschen in Damanhur die Tempel der Menschheit erbaut. Ein Beispiel der Verschmelzung der heiligen und weltlichen Kunst, das Werte widerspiegelt, in denen sich jeder Mensch wiedererkennen kann.

Damanhur will Orte schaffen, die inspirieren, alchemische Schmelztiegel, in denen Geist und Materie verbunden sind und sich spirituelle Errungenschaften mittels Kreativität und Vorstellungskraft manifestiert.

Fr, 18. Oktober 2019, 19:00

Fr, 18. Oktober 2019, 21:00

Formica Coriandolo, +41 44 508 05 88 / +41 76 510 6920 (Whatsapp / Telegram)

Fehraltorf

Ausbildung zum Kristall-Coach

Seminar

mehr Infos

Suchst Du heilerisches Seelenwissen von Dir? Kristall-Coaches haben ein tiefes Wissen über Energieflüsse, Seelenfrieden und ihre Verbindungen und Bedeutungen.

 

Dieses Wissen ist oft hinter alten Hindernissen versteckt. Das Seminar reinigt Dich von inneren Beschränkungen und Hindernissen, so dass Du eine neue innere Weite erfahren kannst. Es führt Dich in die Hingabe an Dein tiefes und kraftvolles Wissen und Deine grosse Kraft, um Menschen in ihrem Frieden und ihrer Persönlichkeit zu unterstützen und zu stärken.

 

 

Die Verbindung zu deinem Wissen ermöglicht dir, jederzeit darauf zuzugreifen und dich selbst und andere damit zu beglücken und zu unterstützen.

Fr, 18. Oktober 2019, 18:00

So, 20. Oktober 2019, 18:00

Brandan Hegi, 079 270 15 30

Winterthur

Finissage Maja Rieder - Bagdad

Finissage

mehr Infos

Ein Abend voller Poesie und Musik mit der Künstlerin Maja Rieder, dem Vokalensemble Cantù, Peter Hüseyn Cunz (Sufi-Scheich) und Amira Hafner-Al Jabaji (Sternstunden-Moderatorin SRF).

 

Hotel Restaurant Kloster Dornach (Amthausstrasse 7)

18.10.2019 | 18:30 - 19:30

Fr, 18. Oktober 2019, 18:30

Fr, 18. Oktober 2019, 19:30

Maja Rieder, +?41 (0)61 705 10 80

Dornach

System- und Familienaufstellungen

Gruppenseminar

mehr Infos

Lust auf Lösungen ?

 

Was ist los, wenn wir von unerklärlichem Unglück getroffen werden, wenn uns Niedergeschlagenheit und Schuldgefühle plagen, wenn wir gegen unsichtbare Hindernisse kämpfen, wenn das Leben nicht gelingt ?

 

Körperliche und psychische Leiden liegen oft nicht in eigenen Traumata und Kindheitserlebnissen, sondern in systemischen Verstrickungen begründet.

 

Systemaufstellungen öffnen den Zugang zu diesen tiefen Schichten des seelischen und geistigen Geschehens. Sie beginnen da, wo der Verstand endet. Sie wirken oft ohne dass wir etwas wissen oder verstehen. Es ist eine intuitive Arbeit. Sie ergänzt viele bestehende Therapieformen, welche hauptsächlich auf das individuelle Schicksal oder auf Körperhaftes schauen. Sie verbindet, was trennt. Es ist Versöhnungs

Sa, 19. Oktober 2019, 09:00

So, 20. Oktober 2019, 18:00

Dr. Charles Olivier, 026 670 48 25

Rechthalten FR

Der Weg in's Leben

Gruppenseminar

mehr Infos

Wem kann dieses Seminar dienen?

 

Willkommen sind alle Menschen, die unerklärliche Umstände, Spannungen und Begebenheiten in ihrem Leben und in ihrem sozialen Umfeld klären und lösen möchten.

Auch Paare, die noch Eltern werden möchten, sind herzlich eingeladen, auf diese Weise den eigenen Weg in’s Leben und damit ihren Wurzelbereich zu klären, so dass ihr zukünftiges Kind unbelastet in die Welt treten und sich willkommen fühlen kann.

Sa, 19. Oktober 2019, 09:00

So, 20. Oktober 2019, 18:00

Dr. Charles Olivier und Saskia John, 026 670 48 25

St. Antoni FR

Netanel Goldberg – River of light

Konzert von Netanel Goldberg

mehr Infos

Aus unserer tiefen Seele zu singen ist ein Gebet. Ein Weckruf auf dieser Erde. Der in Israel lebende Stimmkünstler und Countertenor Netanel Goldberg reflektiert mit seinen Gesängen das Leben, teils in Englisch und Hebrew, teils in seiner Seelensprache. Ein tiefgreifendes Erlebnis erwartet uns am Samstag 19. Oktober 2019 in Zürich.

Es ist eine Einladung zu einer Heilungszeremonie für dein offenes Herz. Jedes Lied ist eine Einladung, um eine tiefere Verbindung mit unserem Herzen, unserer Seele und unserem Einzigartigen Weg auf dieser Erde zu kreieren.

Sa, 19. Oktober 2019, 19:30

Sa, 19. Oktober 2019, 22:00

Universal Sounds GmbH, 061 421 21 44

Zürich Neumünster

Macht und Hingabe

mehr Infos

«Macht» und «Hingabe» sind Bestandteil jeder Beziehung oder sexuellen Begegnung. Sie können beleben, oder sie können destruktive Folgen haben. Ein bewusster Umgang damit hilft, Bedürfnisse und Grenzen gegenseitig zu respektieren. Bist du machtvoll, ergreifst du Initiative und stehst für deine Bedürfnisse ein. Gibst du dich hin, kannst du tief entspannen, Kontrolle über das Geschehen loslassen und dich auf den anderen einlassen.

 

In diesem Seminar laden wir dich ein, spielerisch-lustvoll mit den Themen «Macht» und «Hingabe» zu experimentieren. Du entdeckst, wie reizvoll es sein kann, die Führung zu übernehmen, und wie aufregend es sich anfühlen kann, Kontrolle abzugeben und sich fallen zu lassen.

Sa, 19. Oktober 2019, 09:30

Sa, 19. Oktober 2019, 18:00

Felix Würsten & Judith Fahrni, 079 937 22 05

Zürich

Aufstellungsseminar - Heile deine Symptome

Aufstellungsseminar

mehr Infos

Wer wünscht sich nicht, vollkommen gesund und in seiner vollen Energie zu sein? Die Krankheitssymptome, mit denen wir uns im Leben herumschlagen müssen, weisen uns auf ein Ungleichgewicht in unserem System hin. Oft ist der Grund, dass wir ungute Muster und Glaubenssätze übernommen haben, die uns schwächen oder sogar krank machen. An diesem Tag machen wir uns auf die Spur, auf die uns das Symptom hinweist und wir erkennen die tieferen Zusammenhänge und sind so in der Lage, die Themen zu transformieren, so dass sich das Symptom verabschieden kann oder wir den Sinn dahinter erkennen können.

 

Aufstellungen können sehr intensiv sein und tiefgreifende Prozesse in Gang setzen. Die Teilnahme an diesen Seminaren erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit.

Sa, 19. Oktober 2019, 09:30

Sa, 19. Oktober 2019, 18:00

Michèle Noreia Gerber, 0764823051

Bern

Die Kunst des aktiven Träumens

Seminar

mehr Infos

In Damanhur wird die Fähigkeit zu träumen kultiviert und erforscht, indem sowohl das Wissen und die Praktiken antiker Zivilisationen und schamanischer Traditionen, die die Traumwelt als evolutionäre Reise in andere Dimensionen erleben, als auch die jeweils neuesten neurologische Traumstudien gesammelt und miteinbezogen werden. Aus dieser Forschung entstand eine in drei Levels unterteilte Schule, die es jedem ermöglicht sich sowohl das antike als auch das moderne Wissen um die Kraft der Träume zu erschließen.

 

Träumen ist ein grundlegendes Element des Lebens, der Selbstwahrnehmung und des spirituellen Wachstums. Zu wissen, was mit uns passiert, während wir träumen, bedeutet, das Potenzial unserer rechten Gehirnhälfte zu nutzen und zu lernen, unser Leben besser zu leben.

Sa, 19. Oktober 2019, 10:00

So, 20. Oktober 2019, 17:00

Formica Coriandolo, +41 44 508 05 88 / +41 76 510 6920 (Whatsapp / Telegram)

Fehraltorf

Zirkelarbeite einmal anders

Zirkel mit unterschiedlichen Schwerpunkten

mehr Infos

Wir erkunden die Medialität, die Sensitivität, das Heilen, den Schamanismus, die Karten, Farben, Portrait, das Geistige Team, die Körperarbeit, den Atem, Radiästhesie, Fragen und Antworten, Demos und Privatsitzungen , Gästetag .....

 

Jeder Nachmittag befasst sich mit einem ausgewählten Thema. Erleben und Mitmachen schaffen Möglichkeiten, die Medialität und die Sensitivität neu oder anders zu erfahren.

Jedes Thema wird durch ein kleines Referat eröffnet. Danach folgen Übungen. Das Motto lautet:

Learning by Doing!

Ziel:

Du wirst neue Aspekte Deiner Sensitivität entdecken. Dein Spüren, Sehen, Hören und Deine Selbsterfahrung

werden vertieft. Vielleicht entdeckst Du neue Wege. Es ist noch viel mehr möglich.

Interessierte und Gäste sind herzlich Willkommen.

So, 20. Oktober 2019, 13:00

So, 20. Oktober 2019, 17:00

Ursina Fried, Annette Müller, Maria Martinez usw., 078 661 13 20

Zürich

Philosophieren ...

Philosophieren mit Kindern ab 4 Jahren, ab 8 Jahren und mit Erwachsenen

mehr Infos

Ist Kindheit wertvoll? Verstehen wir einander? Wozu Arbeit? Wollen wir ewig leben? Mit Gedanken experimentieren, mit Kopf und Händen philosophieren – inspiriert von Themen aus aktuellen Theater-und Tanzproduktionen oder Ausstellungen.

 

«Philosophieren…» findet an einem Sonntag pro Monat im Alpinen Museum, der Dampf­zentrale oder dem Schlachthaus Theater statt. Unabhängig von­einander philosophieren jeweils parallel drei Altersgruppen zum selben Gedankenexperiment: Erwachsene, Kinder ab 4 und ab 8 Jahren. Geleitet werden die Runden von Philosoph*innen und anderen Fachleuten.

So, 20. Oktober 2019, 11:00

So, 20. Oktober 2019, 13:00

-, 031 312 96 47

Bern

Meditationsabend

Meditationsabend

mehr Infos

Unglaublich gerne zeige ich dir den Weg in die Meditation, einen Zustand absoluter Präsenz und kraftvoller Stille. In diesem Zustand ist es möglich, dass Körper und Geist so durchlässig werden, dass die Seele beide erfassen und in die Heilung tragen kann. Ich lade dich ein, diesen Zustand sprudelnder Kreativität, Kraft und tiefer Regeneration zu erleben.

So, 20. Oktober 2019, 18:00

So, 20. Oktober 2019, 20:00

Davana Ayurveda, 0793735922

Dübendorf

Offenes StimmVolk Singen Winterthur / Mo 19.30-21.30 (1x/Monat)

Offenes Singen - ohne Anmeldung - Kollekte

mehr Infos

StimmVolk.ch möchte singend Brücken bauen und zu einer sinnlichen, beseelten, gewaltfreien Gesellschaft beitragen - www.stimmvolk.ch

 

Liederauswahl : Repertoire von StimmVolk.ch mit Liedern aus der Schweiz und aus der Welt

Voraussetzungen: Lust und Freude am Singen, ab und zu auch im öffentlichen Raum - kein Notenlesen nötig

 

Du bist jederzeit willkommen

Mo, 21. Oktober 2019, 19:30

Mo, 21. Oktober 2019, 21:30

Karin Jana Beck und Matthias Gerber, 052 222 79 65

Winterthur

Yogaferien in Südafrika

Iyengar Yogaferien

mehr Infos

MIT DAVID JACOBS (SENIOR INTERMEDIATE III, YOGA NACH B.K.S. IYENGAR)

 

Für diese Yoga-Ferienwoche sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Der Oktober ist eine herrliche Jahreszeit in Südafrika, die atemberaubende Natur steht in Blüte, die Sonne scheint angenehm warm und alles ist wunderschön grün. Wenn du die Stille und Weite liebst, Energie tanken willst, Entspannung und Ruhe wünschst und deine Batterien aufladen möchtest, bietet dir diese Yoga-Woche mit David Jacobs alle Möglichkeiten.

Di, 22. Oktober 2019, 18:00

Mo, 28. Oktober 2019, 11:00

David Jacobs, 044 880 00 69

Oudtshoorn, Südafrik

Medialer Zirkel

Medialer Zirkel Dienstag

mehr Infos

4. Quartal

Dieser Zirkel dient der Entdeckung und Entwicklung der sensitiv-medialen Fähigkeiten. Zur Einstimmung beginnen wir jeweils mit einer Meditation und arbeiten danach zusammen an der Förderung der Wahrnehmung unterschiedlicher Dimensionen.

Di, 22. Oktober 2019, 19:30

Di, 17. Dezember 2019, 21:30

Gabriela Müller, 056/249 02 20

Aarau

Aarau tanzt die 5 Rhythmen®

offene Wave Abende

mehr Infos

Die 5Rhythmen® sind eine kraftvolle Bewegungsmeditation. Die fünf Energien: flowing®, staccato®, chaos®, lyrical® und stillness® bilden in ihrer organischen Abfolge eine "wave".

Wir erleben wie es sich anfühlt, authentisch und echt zu sein. Tanz für Tanz entdecken wir uns neu und kommen in Kontakt mit unserer Resilienz. Der Körper in Bewegung erzählt unsere wahre Geschichte. Wir lernen ganzheitlich zu regulieren. Und als Geschenk spüren wir Freude, Elastizität und das Gefühl, die beste Version von uns zu sein.

 

Die waves Abende sind angeleitet und beinhalten auch Elemente aus der Gefühlslandkarte der 5Rhythmen® (heartbeat® map).

 

Jede/r ist willkommen, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Anmeldung nicht erforderlich.

Di, 22. Oktober 2019, 19:15

Di, 22. Oktober 2019, 21:15

Susanna Dobos, +41 79 457 87 57

Aarau

Viele Farben - Eine Welt / Offenes Singen für Junge 16-36

Offenes Singen - ohne Anmeldung - Kollekte

mehr Infos

Viele Stimmen - Ein Gesang

Viele Farben - Eine Welt

 

Wir singen eingängige, kraftvolle Lieder aus verschiedenen Kulturen

der Welt - von Afrika bis Indien

vom Indianerchant bis zum Zigeuner-Roma-Lied

vom Balkan bis zum Joik der Saami

 

einstimmig und mehrstimmig / ohne Noten

Lass dich überraschen!

 

www.stimmvolk.ch - singend Brücken bauen

Mi, 23. Oktober 2019, 19:30

Mi, 23. Oktober 2019, 21:30

KarinJana Beck und Matthias Gerber, StimmVolk.ch, 052 222 79 65

Winterthur

Tantramassage mit Andro „Energie und Verbindung“

Seminar

mehr Infos

Eintauchen in die absolute Liebe und Erotik des tantrischen Seins als energetisches Potential. Jenseits persönlicher Verstrickung und alter Glaubenssätze schulst Du den unabhängigen Blick auf Dich selbst und entwickelst Zugänge zu Deiner sexuellen Energie.

 

Seminar mit Altmeister Andro (Erfinder der Tantramassage, Gründer der ältesten und ursprünglichsten Tantraschule Deutschlands). 

Mi, 23. Oktober 2019, 10:00

So, 27. Oktober 2019, 18:00

ANIMA*TANTRA, Michaela Faridéh & Andro, +49-172-6262400

Schifferstadt

Aerial Yoga - fliegen und abhängen

regelmässiger Kurs

mehr Infos

Das Aerial Yogatuch, auch Hammock genannt, ist eine Unterstützung für intensive Dehnungen, kraftvolle Übungen und gelenkschonende Umkehrhaltungen.

Bitte vorgängig abklären, ob keine Kontraindikationen vorliegen.

Mi, 23. Oktober 2019, 20:00

Mi, 18. Dezember 2019, 21:15

Zoë D. Lorek, 076 576 68 15

Pfäffikon ZH

9 MalZeiten geleitet von Jörg Niederberger

Raum Zeit Stille, Kleinlützel SO

mehr Infos

Das Angebot von kontinuierlichen Malzeiten ist speziell für Menschen aus der Region Laufental–Thierstein, die in künstlerisch gestalterische – zu Beginn vor allem in malerische – Prozesse eintauchen möchten.

Spross von 14.15–17.00 Uhr – Kinder ab 5 Jahren, auch in Begleitung der Eltern möglich.

Reife von 16.15–19.00 Uhr – Jugendliche ab 12 Jahren

Blüte von 18.15–21.00 Uhr (oder nach Absprache auch später) – Erwachsene

Mi, 23. Oktober 2019, 14:15

Mi, 18. Dezember 2019, 21:00

Jörg Niederberger, 061 501 67 14

Kleinlützel

Achtsames Selbstmitgefühl

Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung

mehr Infos

Dieses achtwöchige Trainingsprogramm vermittelt Kernprinzipien und Werkzeuge, welche den Teilnehmenden ermöglichen, auf schwierige Gefühle und belastende Situationen mit Fürsorge und Verständnis zu reagieren. Das Programm basiert auf der Forschungsarbeit von Kristin Neff und der klinischen Perspektive von Christopher Germer und vermittelt eine wissenschaftlich fundierte Methode zum Erlernen von Selbstmitgefühl. Einfache Übungen und Meditationen unterstützen die Teilnehmenden darin, Wärme und Mitgefühl sich selbst gegenüber zu kultivieren.

Mi, 23. Oktober 2019, 08:30

Mi, 18. Dezember 2019, 11:30

Silvia Pfeifer, eidg. anerkannte Psychotherapeutin IBP/FSP, Trained Teacher of MSC, 0522123430

Winterthur

Vipassana Meditation mit Samuel Theiler

Meditation

mehr Infos

In der buddhistischen Vipassana Meditation versuchen wir die Wirklichkeit so zu sehen, wie sie ist. Durch die Schulung der Achtsamkeit sind wir möglichst kontinuierlich und liebevoll präsent mit den entstehenden und vergehenden Erfahrungen in Körper, Herz und Geist. Dadurch beruhigt sich unser Geist und wir können das Leben in seiner ganzen Fülle wahrnehmen.

 

Die Haltung von Metta (liebende Güte, Freundlichkeit, Wohlwollen) ist eine ideale Ergänzung zur Vipassana Praxis. Durch das Kultivieren von Metta werden wir mehr und mehr in der Lage sein, uns auch den ungeliebten Aspekten unserer Erfahrung freundlich zuwenden zu können.

 

Wir üben uns darin, sowohl in den formalen Meditationsperioden wie auch in den alltäglichen Aktivitäten wach mit dem zu sein, was uns das Leben von Moment zeigt.

Do, 24. Oktober 2019, 18:00

So, 27. Oktober 2019, 13:00

Samuel Theiler, 071 999 10 10

Toggenburg

Selbsthypnose Seminar

Praktischer Zugang zur Selbsthypnose

mehr Infos

Du möchtest in wenigen Minuten komplett entspannen und abschalten können? Stress, Unwohlsein und Blockaden einfach aufheben und lösen und selbstbestimmt und selbstbewusst deine Ziele umsetzen? Dann ist dieses Angebot genau richtig für dich!

 

Eine gute Basis ist alles

Ganz egal was du in deinem Alltag machst, ob im Beruf oder Privat, du kannst Selbsthypnose immer und ganz unterschiedlich anwenden. Als Vorbereitung für ein Meeting, zur Entspannung, für mehr Konzentration, um deine Gesundheit zu unterstützen oder um einfacher zu lernen – der Nutzen der Selbsthypnose ist sehr vielfältig.

 

An 2 Abenden bekommst du einen praktischen Zugang zur Selbsthypnose und lernst:

wie du dich selber sofort entspannen kannst.

wie du mit positiven Suggestionen arbeitest und diese selber entwickelst.

Do, 24. Oktober 2019, 18:30

Do, 24. Oktober 2019, 21:30

Chris Burch, +41 (0)79 261 78 42

Effretikon

Taiji-Wochenende in der Südschweiz

tief tauchen und hoch fliegen

mehr Infos

Sich zentrieren, verwurzeln, aufrichten, öffnen, verbinden, durchatmen und sich dabei fliessend und energievoll zu bewegen sind Bestand des

Übens.

Kräfte für Körper und Geist werden

gesammelt; Stille und innerer Frieden

kultiviert.

Inhalt bilden die Kreise nach Chungliang Al Huang. Etwas Taiji-Erfahrung ist von Vorteil. Eine prächtige Umgebung, Musik und Poesie bereichern u.a. die eigene Erfahrung.

Die Unterstützung im Lernen wird den Teilnehmenden angepasst.

Fr, 25. Oktober 2019, 19:00

So, 27. Oktober 2019, 15:30

Astrid Brütsch, 078 832 46 87

Bellinzona

Die «Seelen - Abende»

Abendkurs

mehr Infos

Das Licht möchte aus Ihrem Innern leuchten

und gesehen werden. Seien Sie authentisch,

stabil, zentriert. Eine sanfte Gelassenheit darf

Ihre Gesichtszüge umspielen. Das macht

attraktiv und um Jahre jünger.

 

Die Zeit läuft anders wie früher. Unsere innere

Uhr passt selten mit dem äusseren Tempo

zusammen. Zu rasant, hektisch und reizüberflutet gestaltet sich unsere Umwelt oft.

Grundsätzlich nicht schlecht, aber am Ziel

vorbei. Es ist ein Zuviel des Guten…

 

INHALT

Dies ist eine Einladung Ihrer Seele an Ihr

ganzes Sein.

 

Zeit für sich, und zur Bereinigung der inneren

Seelenräume. Führung und Anleitung, wie

Ballast bereinigt und Herzenswünsche

realisiert werden können.

 

Abende der Stille, der Tiefenregeneration und

des Wandels.

Fr, 25. Oktober 2019, 19:30

Fr, 25. Oktober 2019, 21:00

Daniela Luley, 052 222 50 62

Winterthur

Zauberwelten im Thermalbad Thermi spa

Wellness

mehr Infos

Alle BesucherInnen können das warme Wasser der stärksten Schwefelquelle der Schweiz unter dem Sternenhimmel erleben und im Thermalwasserbecken den Whirlpool, Unterwassermusik und Ruhebereiche geniessen. Weiters kann man in der finnischen Sauna, Bio-Sauna aus Arvenholz, dem Erdlehmraum und dem Dampfbad Orient-Cocon entspannen. Kulinarisch verwöhnt werden alle mit feinen Apéro-Häppchen, Snacks und Getränken. Die Aufgüsse sind im Preis inbegriffen.

 

Altersbeschränkung: ab 18 Jahren

 

Bad Schinznach (Badstrasse 50)

 

25.10.2019 | 22:00 - 01:00

29.11.2019 | 22:00 - 01:00

27.12.2019 | 22:00 - 01:00

31.1.2020 | 22:00 - 01:00

28.2.2020 | 22:00 - 01:00

27.3.2020 | 22:00 - 01:00

24.4.2020 | 22:00 - 01:00

Fr, 25. Oktober 2019, 22:00

Sa, 26. Oktober 2019, 01:00

-, 056 463 75 05

Schinznach Bad

Innere Ruhe mit The Work

Kurs

mehr Infos

Die weltweit gefragte Coaching-Methode «The Work of Byron Katie» erlernen und vertiefen mit Colette Grünbaum und Margrit Hardegger.

 

Kursaal Heiden AR (Seealleee 3)

 

25.10.2019 | 14:00 - 18:00

25.10.2019 | 20:00 - 21:00

26.10.2019 | 09:30 - 12:30

26.10.2019 | 15:00 - 18:30

27.10.2019 | 09:30 - 12:30

Fr, 25. Oktober 2019, 14:00

Fr, 25. Oktober 2019, 21:00

-, 0900 441 441

Heiden

Machtwechsel auf der Erde - vom waagrechten zum senkrechten Weltbild!

Vortragsabend

mehr Infos

Es tut sich was. Grosskonzerne bauen Hierarchien ab und verlagern Entscheidungsbefugnisse vermehrt zu den Mitarbeitern. Jugendliche „schwänzen“ die Schule und bringen die Macht von Lehrern und Politikern ins Wanken. Musikbands erreichen mit einem Video Milliarden von Menschen und sind unterdessen wesentlich einflussreicher als alle anderen Leader vor ihnen.

 

Es ist unverkennbar: Die Schallmauer ist durchbrochen. Unsere Weltbilder ändern sich. Und damit ändern sich auch die Machtverhältnisse. Die Technologie ist dabei nur ein kleines, aber äusserst wichtiges Nebenprodukt.

 

Interessanter Vortrag von persönlicher Ohnmacht bis zur überpersönlichen Allmacht, von Vertrauen, Respekt, Freiheit und der Liebe zu unseren Kindern.

Fr, 25. Oktober 2019, 19:00

Fr, 25. Oktober 2019, 22:00

mit Astrologin Silke Schäfer, 41763301261

Küsnacht/ZH

Ausbildung Geistiges Heilen und Medialität 2019-2021

Wochenenden, regelmässige Zirkelabende

mehr Infos

Am 26. Oktober 2019 beginnt in Bern bereits der 15. Lehrgang der „Ausbildung Geistiges Heilen und Medialität“. Die Ausbildung ist so aufgebaut, dass Sie nach 1 ½ Jahren ein solides Fundament im Geistigen Heilen und der Medialität erarbeitet haben.

 

Neben der Grundlagenschulung der Sensitivität und Medialität ist der Schwerpunkt der Ausbildung das eigene Heilungspotential zu entdecken und zu entwickeln. Im 3. Semester steht die Praxis des Geistheilens im Vordergrund. Die Qualität der Behandlungen und Patientengespräche können diskutiert und Fragen besprochen werden.

An den Zirkelabenden wird die Konzentrationsfähigkeit und die Einstimmung geschult und das an den Wochenenden Gelernte weiter geübt und vertieft.

Sa, 26. Oktober 2019, 09:00

Sa, 06. März 2021, 17:30

Fachschule für Medialität, Marianne Haldimann, Bern, 031 306 66 89

Bern

32 Punkte am Kopf für mehr Leichtigkeit und Freude - Acces Bars® Seminar

Practitioner Semiar

mehr Infos

Freiheit im Kopf - Leichtigkeit im Sein

 

Mit sanften Berührungen große Ergebnisse....

 

Wünschst Du Dir mehr Leichtigkeit, Klarheit und Freude?

 

Access Bars® macht es möglich alte Glaubenssätze, Gedankenmuster und Prägungen aufzulösen und den Weg freizumachen für neue Wahlmöglichkeiten.

 

Es sind 32 Punkte am Kopf, deren Berührung Energiebahnen aktivieren und einen tiefen Entspannungszustand ermöglichen, in dem alte Gedankenmuster gelöscht werden können.

Sa, 26. Oktober 2019, 09:00

Sa, 26. Oktober 2019, 17:30

Irmgard Ida Durot, 071 88 00 66 9

Rheineck

Malen gegen den Stress

Malworkshop zum Thema "Stress"

mehr Infos

Malen als Weg aus der Stressfalle.

 

Stress durch maltherapeutische Methoden in Lebenskraft verwandeln

 

Schon 45 Minuten kreativ sein, senke den Stresshormonpegel im Blut, laut einer Studie der Drexel University, Philadelphia (USA).  n zu stärken, Klarheit zu schaffen, Stress abzubauen und Frieden zu stiften.

 

In diesen Workshop bietet sich die Möglichkeit, eine lockere, ungezwungene Atmosphäre herzustellen, in einen Malprozess einzutauchen und durch kreative Tätlichkeit sich vom Alltag zu lösen. Dieses Angebot richtet sich an alle Menschen, die Stressbelastungen entgegentreten wollen.

Keine Vorkenntnisse nötig.

Sa, 26. Oktober 2019, 14:15

Sa, 26. Oktober 2019, 16:30

Patrizia Fosanelli, +41789113553

Zürich

Mittendrin, nicht nur dabei - zu Würde und Empathie

Kurs / Seminar

mehr Infos

Die Menschenwürde ist unantastbar, so steht es in der Verfassung. Sie darf weder gegen andere Güter noch gegen andere Rechte abgewogen werden. Was genau ist aber mit dem Begriff Menschenwürde gemeint?

 

Das Seminar steht für alle Interessierten offen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es bleibt genügend Raum für Diskussionen. Das Seminar ist nur als Ganzes buchbar.

 

Seminarleitung:

Dr. theol. Claudia Mehl:

Pfarrerin im Bezirk Affoltern, ehemalige Mitarbeiterin als Qualitätsmanagerin für klinische Studien in der Onkologie am Universitätsklinikum München-Grosshadern, Mandatsträgerin von Dialog Ethik.

 

Seminarunterlagen:

2 bis 3 Bücher (werden vor Kursbeginn bekannt gegeben)

 

Institut Dialog Ethik (Schaffhauserstrasse 418)

 

26.10.2019 | 09:30 - 15:30

Sa, 26. Oktober 2019, 09:30

Sa, 26. Oktober 2019, 15:30

-, +41 44 252 42 01

Zürich

Erst komm' ich...!

Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung

mehr Infos

In diesem Kurs werden wir durch Bewegung, Tanz, Körper- und Atemarbeit unseren Selbstkontakt stärken und vertiefen. Die TeilnehmerInnen lernen IBP Körperarbeit kennen. Die Übungen können auch zuhause angewandt werden.

Sa, 26. Oktober 2019, 09:30

So, 27. Oktober 2019, 16:30

Matthias Keller, Dipl.-Psych., 0522123430

Winterthur

Klangseminar

Seminar

mehr Infos

Auf das Urwissen der harmonikalen Gesetzmässigkeiten gehen verschiedene Heiltraditionen zurück, unter anderem die des Klangs. Im Seminar werden grundlegende Elemente der heilenden Wirkung von Klang vorgestellt: durch die Sichtweise der altindischen, ägyptischen und abendländischen Kultur, durch praktische Anwendung, Meditation und durch sakrale Klangbewegungen. Das Klangintervall der Mitte führt zu Klärung, Stärkung und Integration des sich wandelnden energetischen und physischen Körpers – in der Anwendung bei sich selbst und bei anderen Menschen.

 

Diese Arbeit mit den Klängen unterstützt den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Wir entdecken den eigenen Lichtpfad und seine interdimensionale Spur, und wir lernen zunehmend in der vertikalen Verbindung und Kommunikation zu sein.

Sa, 26. Oktober 2019, 11:00

So, 27. Oktober 2019, 14:30

FOSTAC AG, 071 955 95 33

Bichwil

Yoga in a Nutshell. Yogaphilosophie 1. Teil eines dreiteiligen Moduls

Weiterbildung für YogalehrerInnen

mehr Infos

Übersicht über die Yoga-Philosophie

Veden, Vedanta, Upanishaden, Bhagavad Gita, Patanjali, Hatha Yoga Pradipika, Gheranda Samhita. Wie integrieren wir dieses Wissen in unseren Alltag und im Yogaunterricht? Asanapraxis nach Gheranda Samhita. Die Bedeutung von Kirtan, Bhajan und Mantras und natürlich singen wir auch zusammen.

Sa, 26. Oktober 2019, 10:00

So, 27. Oktober 2019, 17:00

Sushil Bhattacharya und Ruth Waefler, 031 351 53 55

Bern

Wim Hof Methode im Appenzeller Heilbad

Kurs

mehr Infos

Durch die WIM HOF METHODE lernen, zehn Minuten entspannt in ein Eisbad zu liegen – wie das geht, zeigt die Bernerin Helena Hefti Wenger im wunderschönen Ambiente des Appenzeller Heilbads.

 

Appenzeller Heilbad Unterrechstein (Unterrechstein 455)

 

27.10.2019 | 19:00 - 21:00

28.10.2019

29.10.2019

So, 27. Oktober 2019, 19:00

So, 27. Oktober 2019, 21:00

-, +41 79 705 49 85

Grub AR

Gesang für die Seele, Liebe & Lebe mit ganzem Herzen

mehr Infos

"Kein Weg ist länger, als der Weg vom Kopf zum Herzen" und "Ein Weg ensteht, in dem man ihn geht", in dem Sinne: Herzlich Willkommen auf dem Weg des Herzens:

 

Nimm jetzt die Möglichkeit wahr, die neuen Meditationskurse mit Gabriela Glaus (Gesang für die Seele) in der Gruppe zu besuchen und lasse Dich wieder ganz in DEIN HERZ, zu Dir Selbst, die Liebe und den Frieden in und mit Dir zurückführen.

 

Beobachte wie sich DEIN HERZ durch das geleitete gemeinsame Meditations-Singen jedes Mal mehr öffnet, Du Dich Selbst wieder zu spüren beginnst und die Feinheiten des Lebens wieder wahrnimmst.

 

Hier findet sich ebenfalls Raum, wenn gewünscht, Deine in und zwischen den Meditationen gemachten Erfahrungen in der Gruppe zu teilen und für neue schöne Herz erfreuende Bekanntschaften unter Gleichgesinnten.

So, 27. Oktober 2019, 17:00

So, 27. Oktober 2019, 18:30

Gabriela Glaus, 0775301039

Bubikon

Stille & Einfach Sein

Meditative Reise in der Wüste Sinai

mehr Infos

Einfach Sein in der tiefen Stille der Wüste. Gehen, stehen, liegen, staunen. Hören, wie Deine Füße im gehen den Sand berühren. Sehen, wie ein Sandkorn einen Schatten wirft. Einfach nur Sein, nichts leisten oder tun müssen - und ganz viel Zeit alleine mit Dir in der gewaltigen Landschaft der Wüste Sinai verbringen. Ein Beduinenzelt ist Mittelpunkt vom Basislager, wo wir uns morgens zum Frühstück und abends zum Abendessen ums Feuer treffen. Beduinen umsorgen und beschützen uns. Wir schlafen auf der Erde unter den Sternen.

Mo, 28. Oktober 2019, 23:00

Mo, 11. November 2019, 10:00

Sabera Neeltje Machat + zuverlässiges Beduinenteam, +49 (0)8071 2781

Wüste Sinai

Archetypen

Offene Tanz-Meditation

mehr Infos

Träume wirken auf uns häufig mysteriös und unwirklich, sind faszinierend und manchmal beängstigend. Doch wenn du diese geheimnisvolle Welt erforschst, stösst du auf wertvolle Botschaften für dein Leben. Träume sind das Tor zum Unbewussten und geben Hinweise auf gebundene Energie, die befreit werden will.

 

Lass dich im Tanz, in der Bewegung und in der Stille von diesem Mysterium in Bann ziehen und öffne dich dabei deinem ungelebten Potenzial.

 

Über diesen Abend

Die Urbilder des kollektiven Unbewussten tauchen oft in Träumen auf und verbinden dich mit der gesamten Menschheit. Heute Abend entdeckst du tanzend und träumend die heilsame Kraft dieser Bilder.

 

Es braucht keine tänzerischen Vorkenntnisse und auch keine Anmeldung - einfach kommen und mitmachen.

Mo, 28. Oktober 2019, 19:15

Mo, 28. Oktober 2019, 21:00

Judith Fahrni; Felix Würsten, 079 937 22 05

Zürich

Mit Naturheilkunde das Immunsystem stärken

Info-Abend

mehr Infos

Sie erfahren an diesem Abend, wie Sie Ihr Immunsystem mit einfachen Massnahmen für die Erkältungs- und Grippesaison stärken können.

Mit Fragemöglichkeiten bei einem Apéro.

Bitte anmelden.

Di, 29. Oktober 2019, 19:15

Di, 29. Oktober 2019, 21:15

Beat Grossniklaus, Naturheilpraktiker TEN, 031 819 12 19

Spiez

Yoga-Konzert

Yoga mit Konzert

mehr Infos

Ein Konzert für Yoga-Fans (oder solche, die es noch werden wollen) und Musikliebhaber: 75 Minuten Hatha-Yoga mit Lisa Stepf und danach 45 Minuten Musik mit Musikern des argovia philharmonic – in perfekter Entspannung auf der Yoga-Matte.

 

Grundkenntisse im Yoga sind erwünscht, werden aber nicht vorausgesetzt. Warme und bequeme Kleidung/Sportkleidung mitbringen. Matten sind vorhanden.

 

Tigran Muradyan, Violoncello

Lea Magdalena Knecht, Harfe

Lisa Stepf, Yoga/Konzept

 

29.10.2019 | 17:30 Uhr

29.10.2019 | 20:00 Uhr

Di, 29. Oktober 2019, 17:30

Di, 29. Oktober 2019, 17:30

argovia philharmonic, 062 834 70 00

Gemeindesaal

Aarau tanzt die 5 Rhythmen®

offene Wave Abende

mehr Infos

Die 5Rhythmen® sind eine kraftvolle Bewegungsmeditation. Die fünf Energien: flowing®, staccato®, chaos®, lyrical® und stillness® bilden in ihrer organischen Abfolge eine "wave".

Wir erleben wie es sich anfühlt, authentisch und echt zu sein. Tanz für Tanz entdecken wir uns neu und kommen in Kontakt mit unserer Resilienz. Der Körper in Bewegung erzählt unsere wahre Geschichte. Wir lernen ganzheitlich zu regulieren. Und als Geschenk spüren wir Freude, Elastizität und das Gefühl, die beste Version von uns zu sein.

 

Die waves Abende sind angeleitet und beinhalten auch Elemente aus der Gefühlslandkarte der 5Rhythmen® (heartbeat® map).

 

Jede/r ist willkommen, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Anmeldung nicht erforderlich.

Di, 29. Oktober 2019, 19:15

Di, 29. Oktober 2019, 21:15

Susanna Dobos, +41 79 457 87 57

Aarau

Beginn 22. Tantra Jahrestraining der Schule des Seins

Tantra Jahrestraining für Liebe, Eros und Bewusstsein

mehr Infos

Das Tantra Jahrestraining für Liebe, Eros und Bewusstsein ist ein intensiver Prozess, in dem Du lernst, Dich selbst in Deinem Wesen anzunehmen, Dich für tiefste Begegnung zu öffnen und mehr Lust, Liebe und Bewusstsein in Dein Leben einzuladen. Das Training führt Dich durch Heilung und Begegnung zum Tantra als Tor für das wunderbare Wesen, das Du bist.

 

Das Training führt dich durch verschiedene, aufeinander aufbauende Prozesse. Die Basis ist die heilende Kraft der Selbstliebe. Weiterhin erforschen wir intensiv die Themen Erotik und Sexualität, Frauen und Männer, Liebe und Beziehung, unsere Schattenseiten und feiern eine "Innere Hochzeit" als einem Ja zum Leben so wie es ist, mit allen seinen Facetten.

Mi, 30. Oktober 2019, 19:00

So, 03. November 2019, 14:00

Saleem Matthias Riek, 0049 761 45667566

Oberrot / Stuttgart

Taiji - ein meditativer Tanz: Einführung

Tai Ji Kurs

mehr Infos

Tai Ji entdecken: sich verwurzeln, aufrichten und zentrieren... über fünf Abende.

 

Erfahre die wohltuenden, spannungsausgleichenden Prinzipien dieser Bewegungskunst und lerne dabei einen faszinierenden Weg der Förderung deiner Achtsamkeit kennen - oder vertiefe ihn.

 

Die fünf Wandlungen und Teile aus den Kreisen (Chungliang Al Huang) prägen diesen Kurs als Bewegungsformen, welche einen kreativen Zugang ermöglicht.

Mi, 30. Oktober 2019, 19:30

Mi, 27. November 2019, 20:30

Astrid Brütsch, 078 832 46 87

Winterthur

Erlebnisabend Medialität & Sensitivität

Medialer Erlebnisabend

mehr Infos

Es erwartet dich ein spannender Abend an dem Cristina dir aufzeigt, wie sie ihre Medialität & Sensitivität einsetzt, und wie eine Kommunikation mit den geistig-spirituellen Welten möglich ist.

Sie stellt sich zudem zur Verfügung, deine Fragen rund um das Thema Medialität & Sensitivität zu beantworten.

Wenn du dich entscheidest mit dabei zu sein, erlebst du, wie Cristina mit ihrer Hellfühligkeit für Teilnehmende Botschaften und Informationen von feinstofflich anwesenden Verstorbenen überbringt.

Mi, 30. Oktober 2019, 19:00

Mi, 30. Oktober 2019, 21:00

Cristina Teot, +41795062808

Zug

Dust in the Wind - Totentanz

Seminar

mehr Infos

Wir sind geübt darin, unserem schutzlosen Wesen eine sichere Burg bauen zu wollen, indem wir erfolgreich sind, eine Familie gründen und Besitz um ihn herum ansammeln. Und merken kaum, wie wir dabei eine Scheinidentität aufbauen, die uns in festen Rollen und Verhaltensweisen einfrieren lässt. Dabei sind wir nach wie vor vergänglich wie Staub. Geben wir dem Wind wieder die Chance, dass er uns nimmt und in die Freiheit tanzen lässt? Können wir Frieden schliessen mit der Leichtigkeit des Seins so unerträglich sie auch zu sein scheint? In ihr gibt es nichts mehr zu verlieren.

Mit viel Tanz, Ritual, Gesang, Meditation und kraftvoller Live-Musik eröffnen wir an diesem Wochenende ein starkes gemeinsames Energiefeld, das uns in der Kunst des Sterbens und Lebens kraftvoll unterstützt.

Do, 31. Oktober 2019, 18:00

So, 03. November 2019, 14:00

Andreas Tröndle, +41 52 654 10 54

Steckborn

Süsse der Schwere – Malen & Kontemplation

Zeit zum Malen, absichtslos, begleitetes & gemeinsames Sitzen in der Stille

mehr Infos

Eine Zeit zum Malen, zum absichtslos freien Agieren mit Farbe, begleitet von Impulsen und Hinweisen. Im Vordergrund steht die Entwicklung des authentischen und sich wandeln könnenden individuellen gestalterischen Potenzials. Das Malen wird begleitet sein von gemeinsamen Momenten, sitzend in der Stille.

Im Malprozess wird Kunst als Weg sinnlich und praktisch erfahrbar gemacht. Innere Prozesse werden in den Arbeiten quasi nach aussen befördert und es besteht die Chance, sie dadurch sichtbar werden zu lassen. So entfaltet sich, vor einem veranschaulicht, ein innerer Pfad.

Do, 31. Oktober 2019, 18:30

So, 03. November 2019, 13:00

Kurs von Jörg Niederberger, 079 202 10 23

Kleinlützel

Einführungskurs in die Meditation - Im Alltag Ruhe finden

Meditationskurs

mehr Infos

Wollen Sie dem Leben und den Ereignissen bewusster und gelassener begegnen? Erkennen Sie die Flut der Gedanken, die Rastlosigkeit, die Emotionen sowie den dazugehörigen Stress ? und suchen Sie einen neuen Umgang mit diesen Alltagsphänomenen?

Still werden und zur inneren Mitte (zurück)finden: Nach einfachen und fliessenden Körperübungen werden Sie in diesem Kurs durch Meditationen geführt, die Sie zu Hause selbstständig weiter praktizieren können. Ergänzend dazu erhalten Sie als Einsteiger/-in oder als Person mit Meditationserfahrung kurze Hintergrundinformationen zu den Meditationsarten.

ab 31.10.2019

Do, 31. Oktober 2019, 19:00

Do, 12. Dezember 2019, 20:30

Annemarie Boos, 079 761 54 80

Stadt Bern




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch