SPUREN: 99 / Frühling 2011

Ausgabe 99 / Frühling 2011

Poly Amor: Ein Herz will mehr

Zweierkiste, Scheidungsrate, Seitensprünge – das kennen wir. Wie wär's mit etwas mehr Liebe?[mehr]


Pas de deux für Samuel Widmer

Samuel Widmer lebt mit zwei Frauen und zehn Kindern in zwei Häusern. Ein provokativer Friedenssucher, ein Grenzgänger mit Herz. Eine Annäherung.[mehr]


Nicht-Quantifizierbare Kraft

Leicht, einfach zu erlernen und unbeschwert kommen viele neue Heilverfahren daher, die sich auf die Quantenphysik beziehen. Oder wirkt etwas ganz anderes?[mehr]


Ausprobiert Fusslesen: «Zieh die Socken aus!»

Rita Fasel deutet, welche Spuren das Leben an unseren Füssen hinterlassen hat. Aufschlussreich, doch nicht nur angenehm.[mehr]


Endstation Erleuchtung: Tantrischer Frühling

Einst bedeutete der Frühling auch für mich das Erblühen der Liebe. Inzwischen ist er zu einer Jahreszeit welker Askese geworden. Bis vor Kurzem konnte ich die eine oder andere Frau überreden, mein Bett zu besichtigen. Und manche legte sich sogar hin! Von Dietmar Bittrich[mehr]


Weitere Themen in der Ausgabe SPUREN Nr. 99 / Frühling 2011

Heftthema Poly Amor: Besuch bei Menschen, die in offenen Beziehungen leben
Der Rat der 13 indigenen Grossmütter: Peace, Grosi!
Walter Kohl, der Sohn von Alt-Bundekanzler Helmut Kohl, im Gespräch über Versöhnung mit dem eigenen Schicksal
Das Quanten-Placebo: Sarah Turner über die Heilkunst der Zukunft
Debbi Ford, Marianne Williamson und Deepak Chopra über den Schatteneffekt
Ausprobiert über:
Fasten, die 19 farbigen Fläschchen von Auracle, die Suche nach dem Heiligen unterm Olivenbaum, Trancetanz 




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch