Ausgabe 91 / Herbst 2012

Sind Sie glücklich?

Sabine Schüpbach fragte verschiedene Persönlichkeiten: «Auf einer Skala von 1 bis 10 – wie glücklich sind Sie?» [mehr]


Mario Mantese – Fenster ins Zeitlose

Wie begegnet man einem Menschen, der sich als Meister bezeichnet und eher Nudist sein will denn Buddhist oder Atheist? Einem, der von sich sagt, er sei immer hier – und Hunderte in seine Nähe zieht? Ein Gespräch mit Mario Mantese, jenseits von Verstand und Vorstellungen.[mehr]


Aus das Trauma?

Unfälle können traumatische Folgen haben. Für Körper, Psyche und Portemonnaie. Neuroimagination heisst eine vielversprechende Methode. Neue Hoffnung für Vielgeplagte?[mehr]


2012: Was wussten die Maya?

Was steckt hinter dem 2012-Mythos? Zunächst einmal der Mayakalender, dessen bedeutendster Zyklus in jenem Jahr zu Ende geht. Das mittelamerikanische Volk kannte sich präzise und weitreichend aus im Himmel und auf Erden. Prophezeiten die Maya den Untergang?[mehr]


Löffel – auf Biegen und Brechen

Auch ein Suppenlöffel kann Lehrmeister sein. Begegnung mit der Kraft des Geistes und der Biegsamkeit der Materie.[mehr]


No more smoke signals

Die junge Schweizer Filmemacherin Fanny Bräuning überzeugt mit ihrem Dokumentarfilm No more smoke signals über das Leben im Indianerreservat Pine Ridge, South Dakota, USA, nicht nur die Jury der Solothurner Filmtage. [mehr]


Weitere Themen in der Ausgabe SPUREN Nr. 91 Frühling 2009

Fortunas Räder: Kann man das Glück erzwingen?
Die Ekstase von gestern
Kraft der Würde - ein Bildband über die Grameen-Idee
Kann man die Qualität von Wasser verbessern?
Tier-Shiatsu im Ausprobiert
Buchauszug aus Schluss mit Secondhand-Sex von Marlise Santiago
Das neue Album von Back to Earth




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch