Ausgabe 63 / Frühling 2002

Mitgefühl kann man atmen

Mit der tibetische Tonglen-Übung lassen sich schwierige Gefühle transformieren[mehr]


Trick der Evolution

Ihre Entstehung ist wissenschaftlich erklärbar, so aber fühlen sie sich nicht an. Emotionen sind überraschend, unkontrollierbar. Vielleicht sind sie die letzte Bastion der Seele.[mehr]


Kristalline Emotionen

Masaru Emotos "Fröhliche Wissenschaft" mit dem Wasser[mehr]


Schauen, wo das hinführt

So bunt und unübersichtlich sich die esoterische Szene auch darstellt, ein Name taucht überall auf und scheint die anderen an Erfahrung und Kenntnis zu überragen: Dr. Ruediger Dahlke. Interview mit einem Vielbeschäftigten.[mehr]


Die Heiterkeit des Meisters

Der Steppenwolf, Demian, Siddharta - noch immer entdeckt jede Generation der Jugend diese Romane für sich aufs Neue. Zu Hermann Hesses 125. Geburtsjahr hat Martin Frischknecht Das Glasperlenspiel wiedergelesen - und im Alterswerk des Dichters Erstaunliches gefunden.[mehr]


Weitere Themen in der Ausgabe SPUREN Nr. 63 Frühling 2002

Wut tut gut Strategien im Umgang mit unangenehmen Gefühlen. Von Colette Grünbaum-Flury
Lachen ohne Grenzen Eine Clown-gruppe mit Zenmeister Bernie Glassman bringt Flüchtlinge in Chiappas zum Lachen. Von Eve Marko
Das neue Paradigma Sanfte Verfahren bei heftigen Gefühlen. Von Urs Honauer
Echt keltisch Willi Dommer hinterfragt den boomenden Keltenmarkt
Der Psychiater und die Heilerin Der Basler Psychiater Jakob Bösch kennt keine Berührungsängste zu Geistheilern. Von Eveline Blum




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch