Ausgabe 125 / Herbst 2017

Alle Jahre wieder – kehrt mit dem Herbst diese Ahnung wieder: Der Tod ist da, mitten im Leben, und gewiss nicht bloss, wenn die Blätter von den Bäumen fallen. Unvermeidlich wartet er auf uns, auf ihn ist Verlass. Die meiste Zeit wollen wir davon nichts wissen, doch wer die Tatsache des Sterbens an sich heranlässt, gewinnt an Tiefe im Leben.

Claude Charles Weill erzählt aus dem Innern der eigenen Erfahrung: Überraschung unvermeidlich. Erika Preisig ist Ärztin und Freitodbegleiterin zugleich, Eva Rosenfelder stellt sie vor: Von der Freiheit zu gehen. Martin Frischknecht sammelt Hinweise auf eine neue Kultur des Sterbens: Die Kurve kriegen. In einer Umfrage beantworten Menschen, die damit nahe zu tun haben, die Frage: «Wie möchten Sie sterben?»

Zwischen Nein und Ja

Natürlich wissen wir es. Dass es uns betrifft und wir alle mal aus dem Leben abtreten müssen. Gleich ist es wieder vergessen.[mehr]


Überraschung unvermeidlich

Die eigene Grabrede schreiben und sie sich von einem Freund vorlesen lassen, einen geliebten Menschen auf seinem letzten Weg begleiten – lauter Vorbereitungen, und doch …[mehr]


Wie möchten Sie sterben?

SPUREN stellt die heikle Frage. Es antworten fünf Menchen, die sich von Berufes wegen damit beschäftigen und zu recht unterschiedlichen persönlichen Wünschen dazu gekommen sind.[mehr]


Amerikas Lachsmenschen

Im Nordwesten der USA, im Südosten Kanadas leben Indigene, die ihren Regierungen durch Anwälte beweisen müssen, dass es ihre Stämme noch gibt. Für sich selber tun sie das, indem sie ihre Traditionen hochhalten.[mehr]


Der Humorweg zur Erleuchtung

Wolf Sugata Schneider, der sich mit allen möglichen und unmöglichen Erleuchtungswegen auskennt, über die segensreiche Wirkung des Lachens.[mehr]


Die Themen in SPUREN Nr. 123 / Frühling 2017

KOLUMNEN: Ausbüxen! von Eva Rosenfelder. Mein Gott als Software von Christine Steiger. Eigensinnig von Natur von Wolf Sugata Schneider

AUGENSCHMAUS: Die medialen Bilder der Henriette Zéphir

SAISON
Gesundheit: Was macht Dankbarkeit? Gutes Getreide. Pause – aber richtig. Wissen: NLP wirksam. Heute war übermorgen. Gesehen: Wie es im Herzen klingt. Wild Plants im DVD. Ausgelesen: Impulse für Herz und Hirn. Krumme Touren zu sich selbst. Sterben sei Dank. Sex der Zukunft. Was macht eigentlich eine … Krimiautorin, Mitra Devi? Ausprobiert: Schluss mit Knirschen. Musik: Dub Sound zu Asanas. Mondschein Jazz. Termine: Be-coming – den ersten Bewegungen auf der Spur. Antworten aus der Natur. Inspiration: Never born, never died, never mind.

NATURKRAFT SCHWEIZ
Kraftort Tessin. Verwildern. Bruder Klaus, unser Yogi national. Regula Mathies: Wirken am richtigen Ort. Tipps.

THEMA
Was dahinter liegt – Wolfgang J. Aurose erklärt, wie Fake News nicht weiter hinters Licht führen.
Samuel Widmer – was bleibt? Ein Besuch bei der Kirschblütengemeinschaft nach dem Tod des Gründers.
Bahar Wirbelwind, Interview mit der jungen medialen Lehrerin Bahar Yilmaz

AUSPROBIERT
Auf Spaghetti tanzen. Zentriert in eine gute Zukunft. Mehr als ein Spiel

BÜCHER
Die Botschaft der Biene. Homo Deus: wir Daten-Zombies. Handbuch Substanzen, Therapie mit LSD & Co.

FILM
Mit Pferden fliegen

SCHLUSSWUNDER
Heilung von Krebs mit Christine Bengel




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch