Aktuelle Titel aus der Edition SPUREN

Drei Schritte zum Paaradies
Frieden finden zu zweit

Von:Andrea Frölich Oertle / Peter Oertle

Am Anfang schwelgen Liebende im siebten Himmel. Doch mit der Zeit landen sie unweigerlich auf dem Boden der Realität. Was hält sie dann noch zusammen? Der Alltag, Zuneigung, Gewohnheit? Andrea Frölich Oertle und Peter Oertle teilen seit zwanzig Jahren Liebe und Leben miteinander. Sie begleiten in ihrer Praxis gemeinsam Paare auf dem Weg zu einer lebendigen, dynamischen Beziehung. Zwei Menschen gehen eine Beziehung ein, weil sie am Gleichen leiden – und gegensätzlich damit umgehen. Auf den Zauber der Verliebtheit folgt die ernüchternde Einsicht «Wir ergänzen uns nicht. Wir haben nur dasselbe Problem!» Nun können sich die Partner aus der Abhängigkeit vom Du befreien und die eigene Ganzheit wiedererkennen. Damit wird versöhnende Heilung und echtes Bezogensein möglich – das Paaradies auf Erden. Viele Paare scheitern, weil sie nicht merken: Was Sie am Partner am meisten stört, ist der beste Kompass auf dem Weg zu sich selbst - und damit das größte Geschenk an sich, an die Beziehung und an eine friedvollere Welt. Andrea Frölich Oertle und Peter Oertle führen unter dem Namen «pandrea» eine Praxis für Paarberatung und Persönlichkeitsbildung. Ihr Buch ist Analyse, Werkzeugkiste und couragiertes Plädoyer in einem: «Zeigt euch, wenn ihr Liebe finden wollt!» Gebunden, 251 Seiten, Fr. 33.–, ISBN 978-3-905752-72-4[mehr]

Buch bestellen

Die sanft heilende Kraft

Von:Mario Mantese

Unfassbar sanft, subtil und doch unglaublich wirksam – so erfahren viele Menschen eine Kraft der Präsenz und Stille, die auf schwer zu beschreibende Weise von Mario Mantese ausgeht. Seit Jahrzehnten verströmt der Schweizer Weisheitslehrer diese erlösende Kraft. An seinen öffentlichen Zusammenkünften beteiligen sich jedes Jahr Tausende von Teilnehmern aus aller Welt. In diesem Buch berichten zwanzig Menschen, die Meister M seit vielen Jahren kennen, wie sie den Weg zu ihm gefunden haben und was sie bei ihm an Wunder und Wunderbarem erfahren. In kurzen Interviews blitzt der Geist auf, der als sanft heilende Kraft in allen Lebewesen wirkt. Gebunden, 281 Seiten, Fr. 22.–, ISBN 978-3-905752-74-8 [mehr]

Buch bestellen

Die Kunst des Nicht-Seins

Von:Mario Mantese

In diesem Buch erklärt Meister M, dass der gesamte kosmische Organismus und die erscheinende Struktur der Welt Ausdruck einer unfassbaren, allumarmenden geistigen Intelligenz sind. Diese heilige Wirkungskraft ist genau Das, was wir in Wirklichkeit sind. Wer gleichzeitig anwesend und gleichzeitig abwesend in der Welt lebt, wer «in der Welt ist, aber nicht mehr von dieser Welt», hat die Kunst des ewigen Nicht-Seins realisiert. Gebunden, 89 Seiten, Fr. 16.–, ISBN 978-3-905752-73-1[mehr]

Buch bestellen

Vor deinen Füssen
Der Weg, den du geführt wirst

Von:Peter Wild und Andrea Küthe

Er übt sich darin, nach innen zu horchen, seitdem er als junger Mann im Kloster war: Kontemplation, Konzentration des Geistes auf den Atem, Gebet, Vereinigung mit der Stille. Heute lehrt er in Kursen, was er rund um die Welt über Meditation erfahren hat. Sie verbindet sich in ihrer Meditation mit dem Wesen von Pflanzen und dem Wirken von Engelenergien. Und sie schult sich in der Verfügbarkeit. Als Mutter von vier Kindern steht sie mitten im Leben, als Therapeutin fördert sie das Heilwerden ihrer Klienten mit den Kräften, die in ihr lebendig werden. Gemeinsam erkunden Peter Wild und Andrea Küthe Albrecht verschiedene Wege der Spiritualität. Für die-ses Buch besuchen sie zusammen Kraftorte, sie erzählen sich von ihren Erfahrungen, hören sich zu und schreiben sich Briefe. Dazwischen leiten Sie an zu praktischen Übungen. Der lebendige Austausch der beiden Autoren ist eine Ermutigung an die Leserin und den Lesern, seinen Schritten zu vertrauen und beherzt den eigenen Weg unter die Füße zu nehmen. Gebunden, Edition Spuren, Winterthur 2019, 189 Seiten, Fr. 24.–, ISBN 978-3-905752-71-7[mehr]

Buch bestellen

Erwachen
Jenseits von Glaube und Religion

Von:Sam Harris

Erwachen ist ein Grundbedürfnis und ein Grundrecht des Menschen. Frei von Mythen und überkommenen Vorstellungen, die sich dazu in den Köpfen festgesetzt haben, diskutiert Sam Harris jenen Bereich, den wir heute mangels eines besseren Begriffs als «Spiritualität» bezeichnen. In einer Kombination aus persönlichem Erfahrungsbericht und wissenschaftlichen Grundlagen schält der amerikanische Neurowissenschaftler heraus, was uns allen offensteht: Erwachen jenseits von religiösem Glaube und Hoffnung. Gebunden, 296 Seiten, Fr. 26.–, ISBN 978-3-905752-46-5 [mehr]

Buch bestellen

Blüten der Unendlichkeit

Von:Janine Spirig

Tag für Tag stellen wir uns dem Leben, reagieren auf das, was auf uns zukommt, entscheiden und suchen zu gestalten. Und mit einem Schlag ist alles anders. Das hat Janine Spirig erlebt, als sie vor zwanzig Jahren durch den «Lehrermord von Sankt Gallen» ihren Mann verlor und mit drei Kindern alleine dastand. «Nicht weichen / vor der Dunkelheit // eindringen / sie erleuchten», notiert sie in diesem Buch an einem Tag im Winter. Im Frühling dann: «Gestolpert im Nein / auferstanden im Ja» und tags darauf: «Den Ruf des nicht Hörbaren / zwischen den Worten vernehmen // Stille». Im Herbst, zur Zeit der Ernte, schreibt sie: «In sich hineinleben / in sich hineinatmen / in sich hineinlieben // in sich gehen // sich selbst / in ganzer Fülle / finden» Blüten der Unendlichkeit ist ein Begleiter durch das Jahr mit einem kurzen Text für jeden Tag, ein immerwährender Kalender, der täglich dazu einlädt, innezuhalten und sich auf das zu besinnen, was im Leben wirklich zählt. «In der Stille / ist das Leben hörbar» (11. Dezember) Erscheint Anfang Feb. 2019. Gebunden, 194 Seiten, Fr. 23.–, ISBN 978-3-905752-70-0 [mehr]

Buch bestellen

Gelebte Weisheit

Von:Mario Mantese

Wo bitte geht es hier zur Weisheit, wie komme ich dort hin? Auf dem Holzweg, wenn man solchen Fragen folgt! Mario Mantese zeigt in leuchtend klaren Bildern, wie nahe das liegt, was man im Außen vergeblich sucht. Vor unseren Augen entfaltet sich das Wechselspiel der Elemente, der ewige Kreislauf der Jahreszeiten. Wer sich vertieft darauf einlässt, findet Ruhe in sich und weiß sich geborgen im Schoß von Mutter Erde. «Der Weise ist tief gewahr, dass in der Ferne das Nahe ruht», schreibt der Autor und betrachtet das subtile Zusammenspiel der Kräfte des Lebens, von denen wir so sehr durchdrungen sind wie die Welt, in der wir leben. Und: «Weise ist, wer allen Lebewesen achtsam, sorgsam, liebe- und respektvoll begegnet. Zurückhaltung und Bescheidenheit zeichnen den Weisen aus, in seinem Da-Sein entsteht kein Lärm in der Stille.» Gebunden, farbige Naturbilder, 140 Seiten, Fr. 24.–, ISBN 978-3-905752-69-4[mehr]

Buch bestellen

Wo Berg und See sich begegnen

Von:Didier Burkhalter

Dort, wo sich Wasser und Land begegnen, am Ufer des Neuenburgersees, wo Berg und See im Dialog stehen, leben seit mehreren Jahrtausenden Menschen. Eine lebendige Kette von mehr als zweihundert Generationen verbindet die ersten Siedler mit den Bewohnern von heute. Aga gehört mit einer Kolonie von Pfahlbauern zu den Ersten am See. Die blinde Seherin hat ihren Stamm hierher geführt, und sie hat Visionen, die weit in die Zukunft reichen. Alix ist eine junge Forscherin, die sich in unserer Zeit darum bemüht, einen Ausgleich zwischen der Lebenswelt der Menschen und deren Umwelt zu finden. Jede Generation am Ufer des Sees wirkt auf ihre Weise am Ausgleich entgegengesetzter Interessen. Ewig währt der Dialog von Berg und See. Didier Burkhalter ist ein Kind dieser Landschaft. Der Neuenburger Politiker und ehemalige Bundesrat hat seinen Grossvater im Fischerboot auf den See hinaus begleitet. Bei seinem Wirken als Bundespräsident und Aussenminister der Schweiz hatte er ein offenes Ohr für unterschiedliche Interessen und vermittelte den Ausgleich. Mit dem Dialog von Berg und See im Ohr. Gebunden, 124 Seiten, Fr. 23.–, ISBN 978-3-905752-66-3[mehr]

Buch bestellen

In meinen Augen – ein moderner Seher im Gespräch mit Martin Frischknecht

Von:Martin Zoller

Die Person des künfitgen US-Präsidenten voraussehen, sich mit einer öffentlichen Aussage dazu Monate im Voraus weit aus dem Fenster lehnen – und am Tag der Wahl recht bekommen. Zur Entwicklung Europas in den nächsten Jahrzehnten beunruhigende Bilder empfangen und diese veröffentlichen, egal, was andere davon halten mögen. Was ist das für ein Mann, der das seit Jahrzehnten erfolgreich als Beruf betreibt? Martin Zoller nimmt Menschen in den Farben der Aura wahr und zieht daraus Rückschlüsse über Wohlbefinden und Schicksal. Dieser moderne Seher, der in der Schweiz aufwuchs und heute in aller Welt zu Hause ist, liest für seine Analysen auch die Aura von Staaten und ganzer Kontinente. Im Gespräch mit dem Journalisten Martin Frischknecht erklärt er, wie er das tut und warum. Gebunden, 208 Seiten, Fr. 23.–, ISBN 978-3-905752-67-0[mehr]

Buch bestellen

Vision des Todes

Von:Mario Mantese

Von außen besehen ist es ein Drama: Nach einer Messerattacke ringt ein Mann tödlich getroffen um sein Leben. Tatsächlich sind es Ärzte, die mit Notoperationen um sein Leben ringen. Der Verwundete selbst liegt im Koma, sein Bewusstsein erkundet innere Welten jenseits von Raum und Zeit. Die Sphären, in denen er sich bewegt, wurden beschrieben in den Totenbüchern alter Kulturen und in zeitgenössischen Berichten über Nahtoderfahrungen. Wer die Schwelle zwischen Sekunden und Ewigkeit überschreitet, kehrt zurück als gewandelter Mensch. Mario Mantese hat diese Transformation in jungen Jahren erlebt. Vision des Todes ist das erste Buch des Schweizer Weisheitslehrers; ein Klassiker der spirituellen Literatur in überarbeiteter Neuauflage. Gebunden, 154 Seiten, Fr. 19.–, ISBN 978-3-905752-68-7 [mehr]

Buch bestellen
Treffer 1 bis 10 von 35
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-35 Nächste > Letzte >>



Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch