SPUREN-Blog von Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Sandy Taikyu Kuhn Shimu ist Schriftstellerin, Künstlerin und Lehrerin. Sie lebt, schreibt, wirkt und unterrichtet im Zürcher Oberland und auf Sri Lanka. Seit 1993 beschäftigst sie sich mit östlichen Bewegungs- und Lebenskünsten. 1998 gründete sie mit ihrem Mann die WULIN Academy. Ihr Ausbildungsinstitut hat es sich zum Ziel gesetzt, interessierten, aufgeschlossenen und wachen Menschen einen ganzheitlichen und authentischen Weg zur Körperkultivierung und Persönlichkeitsentwicklung anzubieten. Zum Blog
www.taikyu.ch  
www.FragDieMeisterin.online  
www.wulin.ch



Ruhe ist die Mutter aller Bewegungen
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Montaigne schreibt in seinem Essay über die Kunst der Einsamkeit: «Ehrgeiz ist die Laune, die am stärksten im Widerspruch zum Rückzug steht. Ruhm und Ruhe können sich nicht dieselbe Behausung teilen.» Stimmt das?[mehr]



Stinkefinger
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Im letzten Blog habe ich über die Kunst der Gelassenheit geschrieben. Und darüber, wie man schwierigen Situationen entspannt begegnen kann. Mein Gleichgewicht drohte gleich am nächsten Tag ausser Balance zu geraten. Tatort: Fahrstuhl![mehr]



Lerne, ihn zu lieben!
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Es gibt einen Sinnspruch, der mich seit meiner Kindheit begleitet. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich einmal traurig nach Hause kam, enttäuscht über die gemeine Bemerkung eines anderen Kindes, wütend über meinen emotionalen Ausbruch vor den anderen Kindern und frustriert über meine Unfäh[mehr]



Angst ist eine Entscheidung – Mut auch.
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Im Zürcher Oberland treiben Einbrecher ihr Unwesen. Auch in meiner unmittelbaren Umgebung hat die kriminelle Bande zugeschlagen. In der Nachbarschaft macht sich Angst breit. Kennen Sie dieses Gefühl?[mehr]



Sommer, Sonne, Solidarität
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Ein neues Accessoire ziert die Körper der Schweizer_innen. Umgangssprachlich ist es eine vorgefertigte Kombination aus Wundauflage und Heftpflaster. Auf Schweizerdeutsch ein «Pflästerli». Ein kleines rechteckiges Utensil, das die Gesellschaft spaltet. Muss das sein? [mehr]



Vom Glück mit dem Geld
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Geld macht nicht glücklich, behaupten die einen. Geld macht glücklich, erwidern Glücksforscher. Woher kommt diese Diskrepanz?[mehr]



Let’s jump!
Von:Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Endlich, der Sommer ist da! Ich liebe diese heissen, sonnigen und langen Tage. Auch mein Körper fühlt sich bei diesen subtropischen Bedingungen rundum wohl. Gründe genug, um den grossen Sprung zu wagen![mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch