SPUREN Blog Matti Straub

Matti Straub bildete sich Mitte der neunziger Jahre als erster Schweizer in Dänemark zum dipl. Chaospiloten. Heute ist er ein «Changel» (www.changels.ch), und als solcher berät er Führungspersonen und Organisationen im In- und Ausland in Veränderungsprozessen. Er wohnt mit seiner Partnerin und zwei schwarzen Katzen in Bern. In SPUREN veröffentlicht er die Kolumne «Neue Wirtschaft». 
Kontakt: matti(at)changels.ch 



Gemeinsam oder einsam?
Von:Matti Straub

Chefs reagieren häufig gereizt auf das Wort Partizipation: «Wenn ich für jeden Entscheid alle an den runden Tisch einlade, kommen wir ja nirgends hin...». Sie planen die Unternehmens-Strategie lieber alleine im stillen Kämmerlein – vielleicht noch mit einem externen Berater. Und wundern sich nachhe[mehr]



Macho goes Walkabout
Von:Matti Straub

Jetzt tänzeln und schwänzeln sie wieder durchs Quartier, singen was das Zeugs hält. Wer ein richtiger Mann sein will, geht jetzt auf die Leutsch. Auf australisch wäre das wohl «Walkabout»: Das vertraute Futter und die bekannten Sicherheiten links liegen gelassen. Voll raus ins Leben – nächtelang un[mehr]



Steck mir mal
Von:Matti Straub

Warum zum Teufel schleppe ich auf meinen Reisen soviel Techno-Schrott herum? Grosse und kleine Adapter, Kabel, Stecker und Transformer für alle Fälle und alle Situationen. Nur schon wegen diesem Techno-Park brauche ich einen grösseren Reisekoffer. Demnächst wohl eine ganze Kamel-Karawane, die den K[mehr]



Diliiiiit
Von:Matti Straub

Wer die Taste oben rechts locker drücken kann, hat gut leben im Zeitalter von Spam- und CC – was übrigens nicht steht für Cash & Carry sondern für Carbon Copy, also eigentlich «Durchschlag mit Kohlepapier» heisst und im gegebenen Fall ohne Kohle funktioniert.[mehr]



Wichteln Sie!
Von:Matti Straub

Überraschen Sie andere Leute freudig – je häufiger desto besser! Wir kalkulieren heute immer knapper in unseren Vereinbarungen. Dadurch werden wir unglaublich berechenbar und auch langweilig.[mehr]



Abgang in die Ferien
Von:Matti Straub

Workaholics buchen am besten einen Flug, wenn sie pünktlich in die Ferien verreisen wollen. Sonst kommen sie fast nicht weg.[mehr]



Social clubbing
Von:Matti Straub

Starten Sie jetzt sofort Ihren eigenen Social Club! Sonst sind schon alle anderen attraktiven und erfolgreichen Erdenbürgerinnen und -bürger anderswo verpflichtet. Ganz unter uns, kann ich Ihnen verraten: Es herrschen bereits Zustände wie im Profi-Fussball.[mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch