SPUREN Blog Matti Straub

Matti Straub bildete sich Mitte der neunziger Jahre als erster Schweizer in Dänemark zum dipl. Chaospiloten. Heute ist er ein «Changel» (www.changels.ch), und als solcher berät er Führungspersonen und Organisationen im In- und Ausland in Veränderungsprozessen. Er wohnt mit seiner Partnerin und zwei schwarzen Katzen in Bern. In SPUREN veröffentlicht er die Kolumne «Neue Wirtschaft». 
Kontakt: matti(at)changels.ch 



Bieg ab!
Von:Matti Straub

GPS ist genau, aber langweilig. Höchste Zeit für aufgepeppte, emotional individualisierte Navigations-Systeme in Auto, Flugzeug und für Hochgebirgstouren.[mehr]



Das Jaulen einsamer Hunde
Von:Matti Straub

Nur dank japanischer Entwicklungshilfe kann die Analphabetisierung der Schweiz gestoppt werden.[mehr]



Fusionen verdauen
Von:Matti Straub

Fusionen sind wie Bluttransfusionen bei Fast-Erleuchteten – schwer verdaubar. [mehr]



Diplome machen uns Schweizer glücklich
Von:Matti Straub

Letzthin bestaunte ich beim Arzt die unzähligen Diplome und Anerkennungsschreiben, die da im Wartezimmer wie triste Impressionisten in einem Museum nebeneinander hingen. Ob ich hier einen guten Arzt getroffen hatte? Kann ich einem Papier mit nur einem einzigen grossen schwarzen Stempel drauf glauben[mehr]



Wenn der Landjäger tanzt mit dem Immobilienhai
Von:Matti Straub

Der Immobilienhai wartet bereits im Garten auf mich als ich mit dem Velo angekeucht komme. Mit einem Lächeln fragt mich der Mann mit schön Gel-glänzenden Haaren, ob wir zuerst den Garten und Umschwung oder das Intérieur besichtigen wollen. Freundlich zirkelt er um mich herum, zeigt mir die schöne Au[mehr]



Bitte geben Sie Ihren Pin-Code ein!
Von:Matti Straub

Sie machen es doch sicher wie ich: Für jedes einzelne Ihrer 28 Post-, Bankomat-, Handykonti haben Sie ein eigenes, unverkennbares Passwort und einen dazu passenden Pincode.[mehr]



Häppchenweise Sonne
Von:Matti Straub

Mit dem sonnigen Sommerwetter war es dieses Jahr in der Schweiz wie bei einem Apéro-Buffet: Die Häppchen werden immer kleiner, und genug kriege ich auch nicht. Gopfridstutz! [mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch