SPUREN Blog von Marc Zollinger

Marc Zollinger (45) lebt südlich von Rom. Er wohnt in einem Häuschen im Grünen, arbeitet als Gärtner, schreibt und besucht das «Centro», in dem Meditation, devotionale Gesänge und Satsang angeboten werden. 
Kontakt:mzollinger(at)gmail.com 



Non se sa mai
Von:Marc Zollinger

Rom, die Stadt des Glaubens, hat kurz nach Ostern ein Wunder geschenkt bekommen: Der gekreuzigte Fussballclub AS Roma ist auferstanden.[mehr]



Zur Süsse des Lebens
Von:Marc Zollinger

Katze oder Hund? Weisheit oder Hingabe? Am besten beides. Und wenn ich mich zu entscheiden hätte?[mehr]



Wau-Miau: Mimsi liebt Lasya
Von:Marc Zollinger

Die eine steht für Hingabe, die andere für Weisheit. Wenn sie beobachtet werden, geben sie vor, wie Hund und Katz zu sein. Doch eigentlich sind Lasya und Mimsi beste Freundinnen.[mehr]



Wau! Kein Hund, kein Herrchen
Von:Marc Zollinger

Im Spiel zwischen Vier- und Zweibeinern gibt es unendliche Möglichkeiten, sich gemeinsam zu vergnügen. Am schönsten ist es, wenn beide verschwinden, und übrig bleibt nur noch der heilige Raum.[mehr]



Wau! Im Rudel
Von:Marc Zollinger

Manchmal würde ich ihn gerne umarmen. Doch ich befürchte, Paolo würde mich schräg anschauen – im besten Fall. Menschen mag er nämlich nicht besonders.[mehr]



Wau! Angebissen
Von:Marc Zollinger

Bei den Hundetrainings mit Paolo wird jede Ablenkung bestraft. Um das klar zu machen, nimmt er sogar Schmerzen in Kauf.[mehr]



Wau! Disziplin und Toleranz
Von:Marc Zollinger

Mal an der kurzen, mal an der langen Leine, aber nie ohne: Auf meinen Erziehungs-Spaziergängen mit Lasya musste ich flexibel sein und stets wachsam. Eine willkommene Übung, auch für mich.[mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch