SPUREN Blog von Marc Zollinger

Marc Zollinger lebt in den Bergen bei Rieti, nordöstlich von Rom. Er berichtet für die NZZ aus Italien, schreibt Globi-Bücher und ist seit vielen Jahren Schüler des Sri Papaji Centers, das von der italienischen Advaita-Meisterin Neeraja geleitet wird; www.sripapajicenter.net
Kontakt: mzollinger(at)gmail.com



Es ist geschehen
Von:Marc Zollinger

Meine Frau hat an ihre besten Freundinnen einen Brief geschrieben, den sie nicht abgeschickt hat. Mir gefiel der Text so gut, dass ich sie bat, ihn für diesen Weblog übersetzen zu dürfen. Ecco:[mehr]



Die Kälte – meine gute Freundin
Von:Marc Zollinger

Das Hoch aus Sibirien ist nun auch bei uns in Italien angekommen. Es ist kalt. Bitter kalt. Ich bin mir zwar weitaus Frostigeres gewöhnt, etwa aus der Zeit, als ich als Skilehrer im Engadin arbeitete. Aber noch nie habe ich so sehr gefroren wie hier im Süden. Das liegt daran, dass die Häuser schlech[mehr]



Katzenschwänze
Von:Marc Zollinger

Sie hat uns vom ersten Augenblick an zum Lachen gebracht. Darum haben wir sie Allegra getauft. Sie schenkt uns Freude, wir füttern sie. Berühren lässt sie sich nicht. Und doch sucht sie immer unsere Nähe. Auch gerade jetzt: Ich höre ihr Miauen. Ihre Stimme ist dünn und hoch. Sie klingt immer, als ob[mehr]



Rolandos Tick
Von:Marc Zollinger

Trete ich aus dem Haus, höre ich es wieder, dieses tick tick tick. Unser Nachbar Rolando ist dafür verantwortlich. Er stutzt die Reben. Seit Tagen schon ist er auf den Beinen. Von morgens bis abends arbeitet er sich durch die Rebstöcke. Er schaut sich die Triebe zuerst genau an und schneidet dann we[mehr]



Zeichen am Himmel
Von:Marc Zollinger

Unser Himmel ist voller Vogelschwärme. Wie jedes Jahr im Winter. Zu tausenden, hunderttausenden fliegen sie. Von hier nach dort. Manchmal bleiben sie auch am Ort und zeichnen fantastische Bilder in den Himmel. Das ist spektakulär und sehr unterhaltsam. In Rom, wo die Schwärme sich gerne aufhalten, v[mehr]



Auf Kreuzfahrt
Von:Marc Zollinger

Das Drama vor der italienischen Küste wirft hohe Wellen. Die Italiener sind beschämt, verärgert, wütend. Egal, mit wem ich spreche. Es gibt niemanden, der nicht über den verantwortungslosen Kapitän schimpfen würde. Für Zia Jolanda ist der Mann schlicht verrück. «Matto»! Alles, was den interessiere, [mehr]



Die vier Tugenden
Von:Marc Zollinger

Auch im neuen Jahr bilden Cornelio und ich ein Team. Wir verstehen uns schon ganz gut. Es braucht wenige Worte. Umso besser, denn wir beide sind nicht besonders gesprächig. In dieser Woche mussten wir eine Mauer bauen. Das heisst Cornelio mauerte und ich assistierte. Ich hantierte am Zementmischgerä[mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch