SPUREN Blog von Marc Zollinger

Marc Zollinger (45) lebt südlich von Rom. Er wohnt in einem Häuschen im Grünen, arbeitet als Gärtner, schreibt und besucht das «Centro», in dem Meditation, devotionale Gesänge und Satsang angeboten werden. 
Kontakt:mzollinger(at)gmail.com 



Italiens Eigenheiten: Dai!
Von:Marc Zollinger

Passend zur Mentalität des Landes, in dem ich aufgewachsen bin, möchte ich an dieser Stelle eine Zwischenbemerkung einfügen, die mein Vorhaben, die Mentalität der Italiener zu beschreiben, etwas relativiert.[mehr]



Italiens Eigenheiten: Fatti furbo!
Von:Marc Zollinger

Ich! Im Deutschen braucht es drei Buchstaben, um sich abzugrenzen. Den Italienern genügen zwei: io – listig wie sie sind.[mehr]



Senza pensieri – Freiheit vom Denken
Von:Marc Zollinger

Was ist es, das Italien nach wie vor so anziehend macht? Es ist eine besondere Vorliebe der Bewohner des Landes: die Gedankenlosigkeit! «Spensieratezza» heisst das auf Italienisch.[mehr]



Honigtopf für Dramen
Von:Marc Zollinger

Immer fröhlich, sorglos, das Schöne geniessend, so sind die Italiener – zumindest in unserer Vorstellung. Sie selber jedoch haben einen alarmierenden Drang zu Dramen. Teil 1 einer losen Folge zur italienischen Mentalität.[mehr]



Das gestohlene Herz
Von:Marc Zollinger

Als ich studierte, waren mir die Freitagnachmittage am liebsten. Dann nämlich besuchte ich die Vorlesung von Verena Kast: Märchen, psychologisch gedeutet. Heute vergnüge ich mich selber mit solchen Deutungen.[mehr]



Stefa No
Von:Marc Zollinger

Wenn man es immer wieder mit einem gewissen Typ Mensch zu tun bekommt, mit dem es nicht einfach läuft. Was steckt dahinter? Was tun?[mehr]



Wurzelbehandlung
Von:Marc Zollinger

Zum Glück ist Stefano, unser Hausbesitzer, einer dieser italienischen Alleskönner. Das ist die Sorte Mann, die sich alles zutraut, die alles selber machen will und darum auch sehr Vieles kann. [mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch