SPUREN Blog von Marc Zollinger

Marc Zollinger lebt in den Bergen bei Rieti, nordöstlich von Rom. Er berichtet für die NZZ aus Italien, schreibt Globi-Bücher und ist seit vielen Jahren Schüler des Sri Papaji Centers, das von der italienischen Advaita-Meisterin Neeraja geleitet wird; www.sripapajicenter.net
Kontakt: mzollinger(at)gmail.com



Just Bee
Von:Marc Zollinger

Die Bienen sind zum Symbol geworden. Zum Symbol des Untergangs. Sie zeigen uns aber auch den Weg in eine süsse Zukunft.[mehr]



Im Loch
Von:Marc Zollinger

Es gibt diese schönen Momente, in denen ich in ein Loch falle. Kein depressives. Es hat eher mit jenem schwarzen Loch zu tun, das soeben erstmals fotografiert wurde. [mehr]



Froh am Kreuz
Von:Marc Zollinger

Ostern, Pasqua, Pax qua ... ein friedliches Fest steht uns bevor. Das dramatische, blutrünstige Geschehen von Golgatha ist nur vordergründig.[mehr]



Dienst am Tor des Ich-Bin
Von:Marc Zollinger

In Rom habe ich die Schweizer Garde besucht, um darüber einen Bericht für die Zeitung zu schreiben. Ich war überrascht, dass diese jungen Männer bei ihrer wichtigsten und schwierigsten Aufgabe allein gelassen werden.[mehr]



Bankett im Palast
Von:Marc Zollinger

In dieser Geschichte gibt es eine Grundregel: Du darfst alles probieren, aber nichts in die Taschen stecken. Gar nicht so einfach, sich daran zu halten.[mehr]



Jenseits von Wellness
Von:Marc Zollinger

Seit ich mich im Stillsitzen übe, bewegen sich die Finger beim Schreiben anders auf der Tastatur. Sie sind williger, flexibler, leichter. Aber darum geht's nicht.[mehr]



Das Schatzkästlein der Stille
Von:Marc Zollinger

Da ist ein Feld, in dem es keine Geschichten gibt. Dorthin gehe ich jeweils, bevor ich zu schreiben beginne.[mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch