SPUREN Blog von Marc Zollinger

Marc Zollinger lebt in den Bergen bei Rieti, nordöstlich von Rom. Er berichtet für die NZZ aus Italien, schreibt Globi-Bücher und ist seit vielen Jahren Schüler des Sri Papaji Centers, das von der italienischen Advaita-Meisterin Neeraja geleitet wird; www.sripapajicenter.net
Kontakt: mzollinger(at)gmail.com



Der Schlusspunkt (Das Narrativ 3)
Von:Marc Zollinger

Es gibt ein Narrativ, das führt zum Ende aller Narrative. Es lautet kurz und bündig: Ich bin frei![mehr]



Grosse Erzählungen (Das Narrativ 2)
Von:Marc Zollinger

Ein Wort von hoher Potenz: Das Narrativ erzeugt und bewahrt. Und letztlich zerstört es das, was es geschaffen hat. Selbst die sinnstiftende Idee vom getrennten Individuum kommt unter die Räder.[mehr]



Das Narrativ
Von:Marc Zollinger

Ein Wort macht die Runde: Narrativ. Klingt doch gut! Wer meditiert, weiss warum.[mehr]



Drastische Abkühlung
Von:Marc Zollinger

Auch im sonnenverwöhnten Italien will es dieses Jahr einfach nicht warm werden. Hat das womöglich mit dem politischen Klima zu tun?[mehr]



Abfällige Gedanken
Von:Marc Zollinger

Abfall ist nicht allein das, was man in den Kehrrichtsack steckt und durch die Kehrichtabfuhr entsorgen lässt. Das bekam ich bei meinem Selbstversuch zu spüren.[mehr]



Sammeln für Ama
Von:Marc Zollinger

Wer in Rom Abfall einsammelt, braucht die Qualitäten von Heiligen. Das wurde mir bei meinem Einsatz als Reporter bei den römischen Kehrrichtbetrieben klar.[mehr]



Abfall und Honig
Von:Marc Zollinger

Nach den Bienen die römische Abfallplage. Da scheinen Welten dazwischen zu liegen. Und doch ...[mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch