SPUREN Blog von Marc Zollinger

Marc Zollinger (45) lebt südlich von Rom. Er wohnt in einem Häuschen im Grünen, arbeitet als Gärtner, schreibt und besucht das «Centro», in dem Meditation, devotionale Gesänge und Satsang angeboten werden. 
Kontakt:mzollinger(at)gmail.com 



Wau! Im Rudel
Von:Marc Zollinger

Manchmal würde ich ihn gerne umarmen. Doch ich befürchte, Paolo würde mich schräg anschauen – im besten Fall. Menschen mag er nämlich nicht besonders.[mehr]



Wau! Angebissen
Von:Marc Zollinger

Bei den Hundetrainings mit Paolo wird jede Ablenkung bestraft. Um das klar zu machen, nimmt er sogar Schmerzen in Kauf.[mehr]



Wau! Disziplin und Toleranz
Von:Marc Zollinger

Mal an der kurzen, mal an der langen Leine, aber nie ohne: Auf meinen Erziehungs-Spaziergängen mit Lasya musste ich flexibel sein und stets wachsam. Eine willkommene Übung, auch für mich.[mehr]



Ich und der Würger
Von:Marc Zollinger

Wir wussten, wohin wir mit Lasya wollten. Aber der Weg dorthin war lang, viele Spaziergänge lang. Und es galt, dabei eine umstrittene Methode anzuwenden.[mehr]



Leinenzwang
Von:Marc Zollinger

Hundetrainer Paolo hielt für unsere unsichere Hündin ein höchst simples Gegenmittel bereit. Zu arbeiten hatte allerdings nicht Lasya. Wir waren es, die für Disziplin sorgen mussten[mehr]



Im Banne Neros
Von:Marc Zollinger

Lasya wuchs in grosser Freiheit auf; und diese Freiheit war wohl zu gross für sie. Das führte dazu, dass neben der Anmut, Liebenswürdigkeit und Gnade, die unsere Hündin allesamt in ihrem Namen trägt, noch weniger erfreuliche Züge in ihr aufzutreten begannen.[mehr]



Lasya – Ihr Liebreiz
Von:Marc Zollinger

Auguri! Heute wird Lasya drei Jahre alt! Leider kann ich den grossen Tag nicht mit ihr zusammen feiern. Ich bin gerade für eine Recherche unterwegs.[mehr]




Spuren - Bahnhofplatz 14 - CH-8400 Winterthur - Tel. +41 (0)52 212 33 61 - www.spuren.ch